Den für Sie am besten geeigneten Zugangsweg werden wir vor der Untersuchung mit Ihnen besprechen. Sie
bekommen in der Regel ein leichtes Beruhig-ungsmittel; während der Untersuchung sind Sie aber wach und
können den Ablauf der Untersuchung am Monitor mitverfolgen.

Nach der Untersuchung:
Wenn wir die Untersuchung über das Handgelenkt durchgeführt haben, können sie unmittelbar danach wieder
aufstehen. Nach Untersuchungen über die Leiste müssen Sie für 1-4 Stunden im Bett liegen bleiben. Essen und
Trinken ist in der Regel unmittelbar nach der Untersuchung möglich.

Nach ambulanten Untersuchungen:
Die Überwachungsdauer nach ambulanten Untersuchungen beträgt in der Regel vier Stunden.Sollten Sie nach einer ambulanten Untersuchung Beschwerden im Bereich der Punktionsstelle der Untersuchung oder anderweitige Pro-
bleme oder Unwohlsein verspüren, stehen wir Ihnen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0234 388 78 112
zur Verfügung.Ihr Hausarzt wird von uns schnellstmöglich über das Ergebnis der Untersuchung informiert. Falls wir
bei Ihnen eine Aufdehnung eines Herzkranzgefäßes durchführen (Dilatation), werden sie für eine 24 stündige Überwachung stationär aufgenommen. Bringen sie bitte für diesen Fall die not-wendigen Dinge mit.